Alle Beiträge der Kategorie: Veranstaltungen

Wir brauchen mehr Rub-a-Dub-Sessions in Berlin!

mehdiman, high smile hifi

Mehdiman & High Smile Hifi beim Spreespektakel im YAAM

Ich bin noch immer voll im Glückmodus, denn am Wochenende hat sich ein kleiner Traum für mich erfüllt.

Dank großartiger Menschen haben wir eine Rub-a-Dub-Sause auf einem fetten Soundsystem im YAAM, Berlin organisiert.

Weiterlesen

Keep It Real Jam 2017 (Rückblick)

keep it real jam 2017, publikum

Keep It Real Jam 2017 (Foto: Martin Voss)

Zum 6. Mal tanzten Dancehall-Fans beim Keep It Real Jam im Seepark Pfullendorf bis in die Morgenstunden zu Aidonia, Bennie Man und Co.

Mein Fazit im Voraus: Trotz des Blicks über den Tellerrand hinaus, haben mich als Reggae-Liebhaber vor allem die Ecken und Programmpunkte des Festivals begeistert, in denen der One Drop im Fokus stand.
Weiterlesen

Soundsystem-Session zum Spreespektakel 2017 im YAAM Berlin

[Werbung]*

spreespektakel, lions den, high smile, hotta henne

Spreespektakel im YAAM Berlin mit Lion’s Den Soundsystem, High Smile HiFi & Hotta Henne feat. Tonto Addi

Schreibt euch den 10. September in die Terminkalender! Spreespektakel im YAAM, Berlin – und Lion’s Den bauen ihr Soundsystem auf.

High Smile Hifi reisen extra aus der Schweiz an, um ein paar digitale Bomben zu zünden, und Hotta Henne kommt mit Tonto Addi für eine Live-Session rum. BOOM!
Weiterlesen

Licht und Schatten beim Ruhr Reggae Summer 2017 (Recap)

alborosie, ruhr reggae summer

Alborosie auf dem Ruhr Reggae Summer 2017 in Mülheim

Es war einmal wieder soweit auf ein Festival zu fahren, das ich bisher noch nicht besuchte. Meine Wahl fiel auf den Ruhr Reggae Summer in Mülheim.

Das Line-up war sehr stark besetzt, doch für den Wohlfühlfaktor sind vor allem die Vibes entscheidend. Hat sich’s gelohnt?
Weiterlesen

So war das Sunrise Reggae und Ska Festival 2017

sunrise reggae ska festival 2017

Sunrise Reggae und Ska Festival 2017 (Foto: Martin Voss)

Oh man, was für Wochenende. Von Wetterkapriolen über Bandabsagen bis hin zu unvergesslichen Momenten – beim Sunrise Reggae und Ska Festival 2017 wurde es eines sicher nicht: langweilig.
Weiterlesen

Summerjam Festival 2017 – Weniger ist mehr (Recap)

summerjam 2017, reggae festival

Summerjam Festival 2017: rund 25.000 Fans feierten auch dieses Jahr am Fühlinger See (Foto: Florian Kneffel)

Was wird im Vorfeld des Summerjams nicht immer gemeckert: zu wenig Reggae – zu viel HipHop, zu wenig Roots – zu viel Kommerz. Ich war auch in diesem Jahr auf Deutschlands größtem Reggae-Festival unterwegs und erzähle euch, ob die Kritik berechtigt ist.

Weiterlesen

Reggae-Share-Ity 2017: Soundsystem-Session auf der Pferdewiese

reggae share ity 2017, reggae festival

Reggae-Share-Ity 2017 in Witzenhausen

Wetter ist ein Arschloch. Aber Wetter ist egal, wenn die richtigen Leute zusammenkommen wie beim Reggae-Share-Ity Open Air 2017 am Wochenende in Witzenhausen.

Dann werden eben 400 Meter Starkstromkabel durch die Pampa auf eine Pony-Wiese verlegt, damit dort zwei Soundsystems spielen können, das „Rastafar-Eis“ in der Kühltruhe gut aufgehoben ist und im selbstgezimmerten Versorgungsstand gekocht werden kann.
Weiterlesen

In eigener Sache: Houseofreggae.de & Kumpels im YAAM

houseofreggae.de, yaam,

Sommersause im YAAM mit Houseofreggae.de und Kumpels

Hier war es die letzten Tage ein bisschen ruhig, aber dafür gibt es jetzt einen Kracher: Diesen Sommer legen meine Berliner Reggae-Kumpels und ich im YAAM in Berlin auf.

Immer am zweiten Samstag im Monat ist Sause. Kommt rum, Eintritt ist frei, wird bestimmt jut.
Weiterlesen

7 Tunes, mit denen Mungo’s Hi Fi den Dance abreißen (Werbung)

Mungos Hi Fi + Charlie P, Illbilly Hitec, Jahtari & Rebel Vibes im YAAM am 31.3.

Mungos Hi Fi + Charlie P, Illbilly Hitec, Jahtari & Rebel Vibes im YAAM am 31.3.

Ich war lang nicht mehr unterwegs in Berlin, aber am 31. März bin ich definitiv auf den Beinen. Volles Haus im YAAM mit Mungo’s Hi Fi & Charlie P., iLLBiLLY HiTEC präsentieren ihr neues Album, Jahtari und Rebel Vibes kommen auch rum. Wird ein Abriss.
Weiterlesen

Warum ihr 2017 ein Konzert des Berlin Boom Orchestras besuchen solltet

berlin boom orchestra, konzert, so36

10 Jahre Berlin Boom Orchestra im SO36

Das Berlin Boom Orchestra verfolge ich seit 2009 mal weniger und mal mehr. Seit einigen Monaten eher mehr, weil wir uns persönlich kennengelernt und zusammen das politische Statement Nachricht An Frauke aufgenommen haben. Und weil wir damit auch noch live im YAAM aufgetreten sind. Dafür bin ich sehr dankbar.

Klar, dass ich die dufte Kapelle bei ihrem Konzert im SO36 besucht habe, um ihr 10-jähriges Bestehen zu feiern. Ein grob zweistündiger Abriss.
Weiterlesen