Alle Beiträge der Kategorie: Gute Musik

Warum ihr Dubtopia vom Gentleman’s Dub Club hören solltet

gentlemans dub club, dubtopia

Gentleman’s Dub Club / Dubtopia (Easy Star Records, 2017)

Der Berliner Winter ist grau. Richtigen Schnee hab ich ewig nicht erlebt, nur Matsch und Regen.

Jetzt hätte ich Bock, mit dem Gentleman’s Dub Club und Dubtopia abzuheben. Sonne, Palmen, bunten Blumen und Vögel, ein fettest Soundsystem und fröhliche Menschen.
Weiterlesen

Midnight Riders erzählt eine Gangster-Geschichte

Naram & Midnight Riders / Bobby Was A Gangster (Screen: YouTube / Reggaeville)

Naram & Midnight Riders / Bobby Was A Gangster (Screen: YouTube / Reggaeville)

Ende 2017 hat das neuseeländische Red Robin seine zweite 12inch veröffentlicht. Wunderschöner Rub-a-Dub wie auch schon auf der ersten Outta Road-Platte

Der jamaikanische Sänger Midnight Riders eröffnet mit Bobby Was A Gangster und erzählt in wenigen Worten die Geschichte eines jungen Mannes, der definitiv auf dem falschen Pfad unterwegs ist.
Weiterlesen

Dancehall-Veteran King Kong ist auf Gwaan wieder in Top-Form

king kong, gwaan, irie ites records

King Kong / Gwaan (Screen: YouTube / IRIE ITES REGGAE TV)

„Gwaan now, king. Gwaan now, man. Inna dancehall you are real veteran.“ Mit über 35 Dienstjahren am Mikrofon ist King Kong ganz sicher ein echter Veteran.

Umso schöner, dass der jamaikanische Deejay und Sänger noch so dufte bei Stimme ist und aktuell sehr aktiv.
Weiterlesen

Vibration Lab & The Digital Messiahs (Wu-Tang Clan des Digital Reggae?)

Vibration Lab Meets Digital Messiahs

Vibration Lab Meets Digital Messiahs

Digital Reggae ist weiter auf dem Weg nach vorn. Überall wird produziert, werden Riddims geritten. In London gibt es jetzt sogar eine „Digital Reggae Super Group“.

Die Produzenten Vibration Lab und die 3-MCs-1-Sänger-Kombo Digital Messiahs veröffentlichen Mitte Januar die ersten Lieder Digital Messiah’s Theme und Dovecot.
Weiterlesen

Shengbeng Riddim feat. Tenor Youthman & Tonto Addi (Hotta Riddims)

Hotta Riddims: Shenbeng Riddim feat. Tenor Youthmann & Tonto Addi

Hotta Riddims: Shenbeng Riddim feat. Tenor Youthmann & Tonto Addi

Das Berliner Label Hotta Riddims schließt das Rub-a-Dub-Jahr mit zwei 7inches ab.

Auf dem Shenbeng Riddim von Produzent Hotta Henne reiten Tonto Addi und … Tenor Youthman, die Style-Maschine aus Moskau. BIMM!
Weiterlesen

Unlimited Culture – Get Ready (Review)

Unlimited Culture

Unlimited Culture

Kurz vor Jahresende haben Unlimited Culture ihr Debüt-Album Get Ready veröffentlicht. Überwiegend schwerer Roots Reggae mit viel Dub-Einfluss.

Lässt sich sehr gut duchhören. Inhaltlich wird es spannend, wenn Sänger Lenny zwischen den englischen Texten seinen bayrischen Dialekt rausholt.
Weiterlesen

High Smile Hifis Digitale Impressionen Vol. 17

digital reggae high smile hifi

High Smile Hifi’s Digitale Impressionen

Girls Power aus Spanien, entspannter Rub-A-Dub aus Hawaii, heftige Kost aus Australien, das neue dicke Ding von Red Robin aus Neuseeland und und und.
Weiterlesen

Danakil meets ONDUBGROUND (Review)

Danakil Meets ONDUBGROUND (Baco Records, 2017)

Danakil Meets ONDUBGROUND (Baco Records, 2017)

Ende November veröffentlichten Frankreichs engagierte Reggae-Chansonniers Danakil ihr neues Album Danakil Meets ONDUBGROUND.

Doch dies ist eigentlich nicht ganz richtig: Erstens ist es nicht allein ihr Album und zweitens ist es auch nicht neu.
Weiterlesen

Foresta & Royal Blu – Sing With God EP (Review & Liner Notes)

foresta, royal blu, sing with god

Foresta & Royal Blu / Sing With God EP (Foresta Music, 2017. Artwork: Taj Francis)

Drei Jahre nach seiner gefeierten Debüt-EP Foresta legt der Berliner Produzent selben Namens nach. Für die Sing With God EP hat er mit Royal Blu aus Jamaika zusammengearbeitet.

Puristen werden vermutlich abwinken. Offene Hörer drehen auf angenehme Lautstärke und lassen sich gedanklich treiben.
Weiterlesen

Deutscher Reggae 2017 – eine Playlist

Deutscher Reggae 2017 in einer Playlist

Deutscher Reggae 2017 in einer Playlist

Alle Welt erstellt gerade Playlists. Ich reih mich ein und hab für euch gesammelt, was Deutscher Reggae 2017 so gemacht hat.

Es geht mir um deutschsprachigen Reggae und Dancehall, deshalb habe ich auch Künstler aus Österreich und der Schweiz in meiner YouTube-Playlist aufgenommen. Viel Spaß damit.
Weiterlesen