Live Aufritt auf einer grün beleuchteten Bühne

Das Jahr mit einem Gast-Auftritt beim Berlin Boom Orchestra starten: Check.

Hat Spaß gemacht, die 600 Leute (?) im SO36 in Kreuzberg ein paar Minuten zu unterhalten. Zusammen mit Mal Élevé (ja, der von Irie Révoltés). Irre.

Und weil’s so schön war, teile ich heute meine Erfahrungen mit dir und geb meine eigens erprobten Tipps zum ersten Live-Auftritt weiter.

Erzähl mir mehr ... "11 erprobte Tipps für deinen ersten Live-Auftritt"
Key To The City - Dancehll in Stuttgart

Im Club tropfte es noch von der Decke. Die neuesten Tunes hatte zuerst das Lieblings-Soundsystem und nicht Spotify.

Und irgendwie war in den 90ern sowieso alles anders. Die neue Doku „Key to the City – Dancehall in Stuttgart“ zeigt, wie Jamaika erstmals in deutschen Clubs landete.

Gleichzeitig aber auch, was in den letzten Jahren an Partykultur verloren ging …

Erzähl mir mehr ... "Wie deutsche Dancehall Kultur begann und was sie jetzt ist …"
Das Buch Reggaehase Boooo und Feuer der Wut liegt auf einem Tisch

Schon mal was von Reggaehase Boooo gehört? Das ist eine richtig schöne Kinderbuch-Reihe, in der ein kleiner Hase und seine Kumpels ständig Abenteuer erleben.

Erst haben sie dem faulen König das Tanzen beigebracht, dann eine Monsterkrabbe getroffen, dann eine Hexe aus dem Reggaewald gejagt.

Und nun? Kommt ein Drache rum, der vor Wut ständig Feuer spuckt.

Erzähl mir mehr ... "Reggaehase Boooo und das Feuer der Wut (Review)"