Sil Cunningham Reggae Paintings

Kategorien An der Ecke
Sil Cunningham und Aba Shanti-I (freundlich genehmigt von S. Cunningham)
Sil Cunningham und Aba Shanti-I (freundlich genehmigt von S. Cunningham)
Sil Cunningham und Aba Shanti-I (freundlich genehmigt von S. Cunningham)

Während der Feiertage hatte ich ein bisschen Zeit, um im Netz zu stöbern. Auf Instagram habe ich die großartigen Zeichnungen von Sil Cunningham gefunden. Augustus Pablo, Michael Prophet, Jah Shaka, Burning Spear, Aba Shanti-I, Peter Tosh, Johnny Clark – das sind nur ein paar Reggae Künstler und Sound System Aktivisten, die sie gezeichnet hat.

„Currently she discovers and experiments, mostly with watercolor technique, acrylics and pastel pencils, how creativily reproduce the human face transforming it and maybe beautifing his natural form, always under the influence and inspiration of African and Jamacain music and culture.“

Nach Experimenten sehen die Bilder nicht aus. Das ist ganz große Kunst. Es folgt eine kleine Auswahl.






Sil Cunningham wurde 1985 in Argentinien geboren. Sie lebt und arbeitet inzwischen in Bristol, UK. Ihr Bilder verkauft sie übrigens auch, je nach Format ab 80 Euro aufwärts. Ihr neuesten Werke zeigt sie auf Facebook und Instagram. Dort solltet ihr Sil unbedingt folgen und natürlich ihre Bilder liken, teilen und kommentieren.

Nils. Ohne E. Mit Hut.
Schmeißt den Laden hier. Mag Reggae und Rub-a-Dub mit Bass. Und manchmal HipHop. Liebt echte Soundsystems. Schreibt auch für's Riddim Magazin. Musiktipps gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.