Obdachloser freestylt Reggae mit Pastor Carlos Whittaker

Kategorien Videos


Spezielle Anfrage an Danny, den Reggae singenden Obdachlosen aus Atlanta.

Dieses Video steht schon seit fast vier Jahren im Netz. Ich habe es allerdings nicht so mit der Kirche. Deshalb ist es vielleicht an mir vorbeigegangen. Was passiert? Der Sänger und Pfarrer Carlos Whittaker dreht mit seinem Team gerade den Clip „God Of Second Chances“ für sein neues Album. Ein Obdachloser namens Danny setzt sich dazu und singt seine Botschaft, Reggae Stil. Das ist so unfassbar großartig. Vor vier Tagen hat Carlos Whittaker einen Blogbeitrag geschrieben, weil das Musikvideo mit Danny gerade wieder durchstartet. Die traurige Wahrheit:

„I asked Danny how we could get back in touch with him and he gave me a cell phone number and told me he is at that park often. Well the cell phone number didn’t work and when I went back to that park the next day, none of the homeless men in the park had ever seen Danny. Or so they told me. […] Months passed and still no sign. And to this day, almost 4 years later, I’ve not heard from Danny.“

Auch wenn sich die Wege der beiden vielleicht nie wieder kreuzen werden, mit dem Video haben sie auf jeden Fall ein zeitloses Dokument positiver Vibrationen geschaffen. Spezielle Anfrage an meinen Facebook-Fan Sv En für den Hinweis.

Nils. Ohne E. Mit Hut.
Schmeißt den Laden hier. Mag Reggae und Rub-a-Dub mit Bass. Und manchmal HipHop. Liebt echte Soundsystems. Schreibt auch für's Riddim Magazin. Musiktipps gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

1 Gedanke zu „Obdachloser freestylt Reggae mit Pastor Carlos Whittaker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.