Top 10 Reggae Sales Charts (Oktober 2013)

Kategorien An der Ecke
Reggae Charts / Top 10 Sales
Top 10 Reggae Sales Charts
Top 10 Reggae Sales Charts unterstützt von Music Rebel / Selectors Choice

Die zehn meistverkauften Reggae Singles und Alben im Oktober 2013.

So langsam pegelt sich das hier ein. Irgendwie kommen die Charts immer ein bisschen später als geplant. Das liegt aber an mir und nicht an Music Rebel / Selectors Choice in Köln. Im Oktober hat sich weiter Einiges verändert. Nur Alborosie sicher gehalten. Ansonsten ist die alte Garde wieder zurück, vertreten durch Big Youth, Dillinger und Horace Andy.

Top 10 Reggae 7inch Single Charts

#ArtistLiedLabel
1.Alpha & OmegaEagle, Dragon And BearJosif And Mighty Oak
2.Icho CandyCool Down SuffererTesfa / Digikiller
3.AlborosieRock The DancehallDub Rockers
4.Speng BondWhite HorseMaffi
5.Bunnington JudaJah Will GuideDubatrition
6.Big YouthPolitical ConfusionLeggo / Digikiller
7.Horace AndyKunte KinteAriwa
8.DillingerJohn DevourBlack Art
9.Alpha & OmegaRastafariPartial
10.MankindThese Three GirlsJah Man

Top 10 Reggae Album Charts

#ArtistAlbumLabel
1.Milton HenryBranches And Leaves: ShowcaseIroko Records
2.Wedding DubInna Digital AgeControl Tower
3.Bitty McLeanThe Taxi SessionsTaxi / Silent River
4.GroundationEach One Teach OneSoulbeats
5.Jackie MittooIn Cold BloodStriker Lee
6.VariousStudio One Ska Fever 1962-1966Soul Jazz
7.Joe HiggsUnity Is PowerPenthouse Sounds
8.Dave & Ansel ColinsDouble BarrelSunspot
9.Iration Steppas, Tena StelinIn The Dub Arena Vocal Mix
10.Tommy McCookReggae In JazzPressure Sounds

Wie ihr zum Erfolg der Serie beitragen könnt? Teilt diesen Beitrag in euren Netzwerken, schreibt mir eure Meinung und welche Platten ihr im vergangenen Monat gekauft habt.

Nils. Ohne E. Mit Hut.
Schmeißt den Laden hier. Mag Reggae und Rub-a-Dub mit Bass. Und manchmal HipHop. Liebt echte Soundsystems. Schreibt auch für's Riddim Magazin. Musiktipps gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

2 Gedanken zu „Top 10 Reggae Sales Charts (Oktober 2013)

  1. Ich finde die monatliche Auflistung super und sehr interessant! Danke dafür. Ich habe mir zuletzt die Bunnington Judah 7″, Gorgon Sound vs. Dubkasm Double 12″, das Alpha Steppa Trigram Release, ein Matic Horns Album von Sip A Cup (schon älteren Datums), eine Brain Damage/Vibronics Dubplate 10″ vom neuen Album, das Midnight Ravers Album (vom High Tone Drummer produziert und in Mali aufgenommen-spannendes Projekt!) und das beste Dub Album aus dem Hause Wackies – Prince Douglas „Dub Roots“ – auf Vinyl zugelegt :)

    1. Liebsten Dank, Tine. Freut mich, dass dir die Liste hilft. Die Wackies Platte klingt interessant. Werde ich auch mal prüfen. Hab von denen bisher nur Jah Batta und Love Joys im Regal stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.