Social Media Lehrings Vol. 1

Kategorien An der Ecke, Veranstaltungen
Social Media Lehrings

Social Media Lehrings

Ein Reggae Festival mit Twitterwall und wie man das richtige Hashtag findet.

Ich finde immer wieder interessante Links und Beiträge rund um Social Media. Meistens teile ich sie auf meinem Twitterkanal. Weil sie dort aber schnell verpuffen, werden ich sie ab jetzt in der Blogserie „Social Media Lehrings“ sammeln. Mein erklärtes Ziel ist es, der deutschen Reggae Landschaft ein paar Anstöße zu geben.

Das richtige Hashtag finden

Facebook, Instagram, Twitter, Google+, Tumblr – die großen Social Media Netzwerke arbeiten alle mit Hashtags. Das sind diese Wörter mit der Raute (#) davor. Mit diesen Schlagwörtern können Beiträge thematisch eingeordnet werden. Zum Beispiel nutzt der von mir sehr geschätzte Uwe Kaa das Hashtag #AkuCinta2013, um sein gleichnamiges Lied zu bewerben und die Geschichte dahinter zu erzählen. Wie ihr ein passendes Hashtag für eure nächste Tour, Platte oder sonstiges findet, erklärt eine umfangreiche Infografik im Twitter-Blog.

Twitterwall auf dem Chiemsee Reggae Summer 2013

Der Chiemsee Reggae Summer bekommt von mir den diesjährigen Social Media Reggae Festival Award. Meines Wissens ist es das erste und einzige Reggae Festival, das eine Twitterwall hat.

„Am Samstag- und Sonntagabend beamen wir in den Umbauphasen eure Tweets mit dem Hashtag #CRS13 direkt auf die große Videowall. Schickt uns eure Botschaften, Liebesbekundungen und Bilder und kommuniziert so mit Publikum und Künstlern. Wir freuen uns auf eure Tweets!“

Ich hätte die Twitterwall gern live gesehen oder zumindest ein Foto davon. Ihr könnt mir gern eins schicken. Lässt sich etwas kleiner sicher auch für Touren, Konzerte und ähnliches verwenden.

Twittern für Lieder von Katy Perry

Katy Perry macht keinen Reggae. Aber Katy Perry macht Social Media zu ihrem neuen Album „PRISM“. Wichtigstes Werkzeug ist dabei das Hashtag #Katynow. Das können Fans verbreiten, um auf einer Website Texte und Lieder des neuen Albums freizuschalten und abzustimmen.

„Throughout the weekend, people can utilize the clues to listen to two songs from her album via a Pepsi microsite and then vote for one by tweeting the title along with #KatyNow. The winning song will be revealed on MTV moments before Perry’s VMA …“

Ich habe gerade geschaut, das Hashtag #Katynow wird fast im Minutentakt auf Twitter veröffentlicht. Aufmerksamkeit ist garantiert. Eine schöne Alternative zum üblichen „Werde Facebook-Fan und lade dir das Lied herunter“. Wobei der technische Aufwand bezüglich des Trackings sicher höher ist. Und Twitter ist hierzulande ja immer noch Nische.

Wenn ihr interessante Beiträge oder Beispiele (vor allem musikalische) findet, könnt ihr mir die natürlich gern zukommen lassen. Ansonsten freue ich mich auf Austausch.

Nils. Ohne E. Mit Hut.
Schmeißt den Laden hier. Mag Reggae und Rub-a-Dub mit Bass. Und manchmal HipHop. Liebt echte Soundsystems. Schreibt auch für's Riddim Magazin. Musiktipps gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.