Ramon Judah ls. Conscious Sound / Only Wicked People

Kategorien Gute Musik
ramon judah, conscious sound, only wicked people, reggae roast records
ramon judah, conscious sound, only wicked people, reggae roast records
Label / Only Wicked People (Reggae Roast Records, 2013)

„Only Wicked People“ (Reggae Roast) ist ein weiteres Lied auf meiner Jahresbestliste.

Zurück aus dem Urlaub habe ich mir erstmal die letzten beiden Sufferah’s Choice Sendung auf Talawa angehört. Ich bin seit ein paar Wochen echter Fan, weil DJ Stryda so wunderbare Roots Reggae Lieder spielt. Einige davon sind bereits auf meiner nächsten Bestellliste. Dazu gehört das unfassbare „Only Wicked People“ von Ramon Judah. Zufällig bekam ich heute auch den aktuellen Neuigkeitenbrief des verantwortlichen Labels Reggae Roast Records.

„Following on from their last single ‘Deliver Me’ which was quoted by DJ Mag as “their biggest release yet”, Reggae Roast come once more with a ruff ‘n’ tuff slice of digital roots, again courtesy of their charismatic front man and lead vocalist Ramon Judah with production from UK production legend Conscious Sound.“

„Only Wicked People“ müsste auf Johnny Clarks „Every Knee Shall Bow“ basieren, meine ich. Zumindest aber auf einer Version des Klassikers, die ich mal auf einer Live Aufnahme bei Who Cork The Dance gehört habe. Wenn ihr andere Infos habt, schreibt sie gern in die Kommentare. Massive Scheibe im wahrsten Sinne, denn Reggae Roast hat eine 7inch Schallplatte pressen lassen, mit einem „Only Wicked People Dub“ auf der B-Seite. Als digitale Zugabe gibt es das Instrumental, sowie zwei Remixe von Adam Prescott (Digi Dub) und Riddim Tuffa. Kaufpflicht!

Nils. Ohne E. Mit Hut.
Schmeißt den Laden hier. Mag Reggae und Rub-a-Dub mit Bass. Und manchmal HipHop. Liebt echte Soundsystems. Schreibt auch für's Riddim Magazin. Musiktipps gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

6 Gedanken zu „Ramon Judah ls. Conscious Sound / Only Wicked People

  1. Bisher waren die Reggae Roast Veröffentlichungen nicht so meins, aber die gefällt mir richtig gut. Wird auf jeden Fall gekauft. Danke für’s drauf aufmerksam machen ;)

  2. Nice! Finde auf dem Riddim aber noch besser Sandeeno ( ) und vor allem Fu Steps – Reggae Lovers, was ich leider nirgends zum hören oder kaufen finde!
    Grüße

    1. @Dave Waaah! Was ist denn das Sandeeno Ding für ein unfassbares Lied! Gibt es vermutlich nicht auf Vinyl, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.