Reggae Festival 2012: Rototom Sunsplash

Kategorien Veranstaltungen



Europas größtes Reggae Festival, das Rototom Sunsplash, lädt von 16. bis 22. August 2012 wieder ins spanische Benicassim.

Das Exil scheint zur Heimat zu werden. Nachdem das größte Reggae Festival Europas vor zwei Jahren Italien gezwungenermaßen verlassen musste und in Spanien neue Zelte aufschlug, findet das Rototom Sunsplash dieses Jahr zum dritten Mal in Benicassim statt.

In der Küstenstadt zählt das Reggae Festival und dessen Besucher bereits fest zum Inventar. Um die positive Bindung zwischen Einwohner und Massive auszudrücken und weiter zu stärken, haben sich die Organisatoren erstmalig etwas Besonderes einfallen lassen: Am 16. August 2012 findet ein Pre-Festival mit Pablo Moses, den Mighty Diamonds und Linval Thompson im Herzen der Stadt statt.
Lampa Dread @ Rototom Sunsplash 2011
Lampa Dread @ Rototom Sunsplash 2011

Ein verheißungsvoller Beginn also, der die Besucher auf eine unvergessene Woche mit Musik, Meer und Sonne einstimmen soll. Neben einem breitgefächerten Rahmenprogramm (House of Rastafari, Reggae University, Markt, Workshops, Sunbeach usw.) beeindruckt vor allem die Liste an bisher bestätigten Künstlern. Internationale Größen wie:

  • Alborosie
  • Sly & Robbie & Bitty McLean
  • Beres Hammond
  • Steel Pulse
  • Morgan Heritage
  • Michael Rose
  • Barrington Levy
  • Alpha Blondy
  • Tarrus Riley
  • Etana
  • Freddie McGregor
  • Max Romeo
  • Jah Mason
  • Wailing Souls
  • Johnny Osbourne
  • u. v. a.

geben sich in diesem Jahr die Ehre. Außerdem können sich Newcomer wie Protoje, Raging Fyah und die C-Sharp Band auf der Rototom Bühne einen Namen machen. Wie man sieht, haben sich die Organisatoren ordentlich ins Zeug gelegt. Der August kann also kommen. Wir sehen uns in Benicassim. Fährt jemand von euch hin?

Martin
Roots, Dub, Foundation, Early Dancehall - die Reggae Welt ist groß, bunt und mehr als nur meine Leidenschaft.

2 Gedanken zu „Reggae Festival 2012: Rototom Sunsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.