SK Simeon rennt das Ding mit Dizzy Nuts (90s Dancehall Style)

Kategorien Gute Musik, Singles
SK Simeon guckt in die Kamera

Irgendwer rennt doch immer das Ding in der Dancehall. Aktuell macht das keiner so dufte wie SK Simeon auf diesem King Toppa Riddim.

90s Dancehall come back again!

Dieser zuckersüß gesungene Chorus und dann – BÄMM – rattert der Deejay-Style. Das haut mich weg. Wahnsinniges Potential, der SK Simeon.

Leider rennt sein Deejay-Partner Dizzy Nuts gar nichts mehr. Er starb bei einem Verkehrsunfall, bevor Run Tings veröffentlicht wurde.

SK Simeon feat Dizzy Nuts Run Tings (Prod. King Toppa) UG DANCEHALL

Gefällt dir? Dann hör dir auf den Fall SK Simeons frisches Album Ram Dance Don an. Ebenfalls produziert von King Toppa aus Kassel, Naram (Jahtari) und Unswoundbwoy aus Melbourne.

Die beiden Deejays kommen übrigens aus Uganda. SK Simeon lebt inzwischen in Australien. Dort hat er dieses Jahr beim Red Bull Festival „Splendour in the Grass Australien“ vor über 30.000 Leuten gespielt. Irre!

Auf seinem Album gibt es ein paar muttersprachliche Passagen. Prüf Nakati Ne Dodo.

Nils. Ohne E. Mit Hut.
Reggae Vinyl Liebhaber, Sound System Enthusiast, digital interessiert, freier Autor beim Riddim Magazin. Musiktipps immer gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.