In eigener Sache. Hornsman Coyote im Irie Up Reggae-Magazin

Kategorien An der Ecke

Vor wenigen Stunden habe ich die vierte Ausgabe des „Irie Up“ Reggae-Magazins aus dem Briefkasten gefischt. Quadratisch, praktisch, gut ist es wieder randvoll mit Informationen aus der Reggae-Welt und sogar einem Beitrag von Houseofreggae.de.

„Irie Up“ besucht die Reggaestadt Paris, schaut in den USA, Kolumbien und Irland vorbei. Auf fünf Seiten spricht Brother Culture über seinen Werdegang und die Entwicklung des Reggae. Drei weitere Seiten beschäftigen sich mit dem Thema Marijuana, unter anderem aus wirtschaftlicher Sicht.

Hornsman Coyote im Irie Up Magazin
Hornsman Coyote im Irie Up Magazin

Ich freue mich besonders, dass mein Interview mit Hornsman Coyote abgedruckt wurde. Das kannst du zwar auch hier lesen, aber Druck ist eben Druck.

Nils. Ohne E. Mit Hut.
Schmeißt den Laden hier. Mag Reggae und Rub-a-Dub mit Bass. Und manchmal HipHop. Liebt echte Soundsystems. Schreibt auch für's Riddim Magazin. Musiktipps gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

1 Gedanke zu „In eigener Sache. Hornsman Coyote im Irie Up Reggae-Magazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.