Sentinel Sound pres. Dancehall Foundation Vol. 4 (Mixtape)

Kategorien Mixtapes
Sentinel Sound pres. Dancehall Foundation Volume 4

Digitalisierung all over! Selbst der Sentinel Sound aus Stuttgart kommt nicht mehr daran vorbei und präsentiert die vierte Ausgabe der Mixtape-Reihe Dancehall Foundation.

47 dufte Lieder aus den 1980er Jahren, als in Jamaika Keyboards und Synthesizer das Studiogeschehen übernahmen. Digital Reggae deluxe!

Bisher dachte ich, dass ich mich in diesem Nichen-Genre ganz gut auskenne. Aber die Jungs waren damals so irre produktiv. Von den 47 Lieder des Mixtapes habe ich bisher nur zwei wiedererkannt: Wayne Smith Icky All Over und Oral John Me No Waan No Bun. Die rotieren bei mir auch regelmäßig auf 7inch.

Alle Ausgaben der Dancehall Foundation-Reihe könnt ihr euch hier anhören.

Spezielle Anfrage an Sentinel!

Nils. Ohne E. Mit Hut.
Schmeißt den Laden hier. Mag Reggae und Rub-a-Dub mit Bass. Und manchmal HipHop. Liebt echte Soundsystems. Schreibt auch für's Riddim Magazin. Musiktipps gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

3 Gedanken zu „Sentinel Sound pres. Dancehall Foundation Vol. 4 (Mixtape)

    1. Hallo Gerd,

      vielen Dank für deine Rückmeldung. Deinen Website-Link hab ich dann mal entfernt. Ich dachte, Kommentar-Spam ist gar nicht mehr zeitgemäß?

      Liebste Grüße

  1. Hallo Nils,

    vielen Dank für die Bereitstellung dieser Großartigen Mucke!
    Richtig richtig toll ! Nach 25 Jahren Reggae-Fan aufm Buckel, fühle ich mich rückversetzt in schöne,alte Zeiten… auch schon wieder 18 Jahre her :/ wo ich gaanz viel Dancehall gehört hatte…Sentinel Sound ooch lange schon immer mit dabei.
    Vielen Dank dafür.

    Grüßung Anjah`s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.