Screw Dem Riddim: Perfect – Reggae Music

Kategorien Gute Musik, Singles

Bisher hat African Beat Records durch großartige Nachbauten alter Riddims geglänzt. Im September 2010 wird mit dem „Screw Dem Riddim“ ein experimentierfreudiger Eigenbau erscheinen. Houseofreggae.de präsentiert exklusiv den ersten Tune der Selection: Perfect „Reggae Music“.

Ausflug in den Club

Eine „UK orientierte Produktion“, nennt Label-Chef Philipp Radovanovic den „Screw Dem Riddim“. Nein, es werden keine tonnenschweren Basswalzen aus deinen Lautsprechern rollen. Es ist eher ein beschwingter Ausflug in die Dancehall an der Schnittstelle zur Clubmusik.

Und weil so viel UK im Riddim steckt, reiten die entsprechenden Artists darauf herum: Top Cat, General Levy, Tenor Fly Million Stylez und Lady Chann. Der einzige jamaikanische Vertreter ist Perfect. Produziert wurde der „Screw Dem Riddim“ von Marek Bogdanski alias Selecta MMF vom polnischen Dreadsquad Sound.

Die Selection wird als digitaler Download und 7inch veröffentlicht.

Nils. Ohne E. Mit Hut.
Schmeißt den Laden hier. Mag Reggae und Rub-a-Dub mit Bass. Und manchmal HipHop. Liebt echte Soundsystems. Schreibt auch für's Riddim Magazin. Musiktipps gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

6 Gedanken zu „Screw Dem Riddim: Perfect – Reggae Music

    1. @Rebel Die Namen versprechen zumindest einiges und Phil hat mir verraten, dass der Tune von Lady Chann wohl ein unfassbarer sein wird. Ick bin gespannt wie du.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.