Soul Jazz: Sound Dimension – Mojo Rocksteady Beat

Kategorien Alben & EPs, Gute Musik

Das Londoner Label Soul Jazz hat die Tage einen neuen Studio One Sampler veröffentlicht.

Mojo Rocksteady Beat“ versammelt einige der größten Instrumental-Stücke der Reggae-Geschichte, eingespielt von Sound Dimension, Coxsone Dodds Hausband in den ausklingenden 60er Jahren.

Darauf enthalten sind Klassiker wie „Real Rock“, „Drum Song“ und „Rockfort Rock“, auf denen bis heute unzählige Reggae-Artists ihr Spuren hinterlassen haben.

In ihrer Hochzeit spielte Sound Dimension die Melodien für Stars wie The Heptones, Alton Ellis und Ken Booth ein. Zur Besetzung gehörten unter anderem Klavier- und Orgel-Virtuose Jackie Mittoo, Ernest Ranglin, Leroy Sibbles und „Deadley“ Headley Bennett. „Sound Dimension – Mojo Rocksteads Beat“ ist als Doppel-LP erhältlich.

Tracklist: Sound Dimension – Mojo Rocksteady Beat (Soul Jazz Records)

  1. Scorchia
  2. Less Problem
  3. Rockfort Rock
  4. Funky
  5. Ten To Ten
  6. Jamaica Underground
  7. Real Rock
  8. Reggae Time
  9. In Cold Blood
  10. Heavy Rock
  11. Great Mu Ga Ru
  12. Park View
  13. Ironside
  14. Mojo Rocksteady
  15. Scorchia
  16. Drum Song
  17. Summertime
  18. Straight Flush
  19. Jamaica Bag
Nils. Ohne E. Mit Hut.
Schmeißt den Laden hier. Mag Reggae und Rub-a-Dub mit Bass. Und manchmal HipHop. Liebt echte Soundsystems. Schreibt auch für's Riddim Magazin. Musiktipps gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.