Perfect – French Connection (Album Review)

Kategorien Alben & EPs, Gute Musik

Seit Ende November 2009 ist Perfect mit seinem dritten Album „French Connection“ unterwegs. Die Reggae-Artist Sizzla und Lutan Fyah begleiten ihn auf seiner Reise. Doch schon nach den ersten Tunes ist klar: Perfect will nicht nur den Reggae-Fan bedienen, sondern sucht nach neuen Hörern.

Ein bisschen Rauschen, bis der richtige Sender gefunden ist, dann spricht DJ Purple Haze und mischt Rasta-Chants mit Scratch-Einlagen. „French Connection“ startet recht originell, auch wenn die Idee des Radio-Intros alt ist. Originell ist auch die Mischung der Songs.

Den meisten Platz nehmen Modern Roots-Stücke ein. Ich empfehle das Sizzla-Duett „Absolute Blessings“, „Ruff Time“ und „Bobo Special“. Dazwischen schleichen sich Songs wie „Step Away“ und das Akustikgitarren unterstütze „Rebel In Me“ ein, die auf dem Pop-Markt durchaus Bestand haben könnten. Ganz besonders gilt das für „Forget Everything“, in dem Perfect fast wie Eagle Eye Cherry daherkommt. Perfect singt oft in klarem Englisch, sodass auch Reggae-Einsteiger verstehen, was er vermitteln möchte.

Houseofreggae.de sagt: Keine Angst vor dem bösen Blick auf dem Cover. Ein gut aufgelegter Perfect präsentiert eine bunte Stil-Mischung. Da ist für jeden etwas dabei.

Trackliste: Perfect – French Connection

  1. Intro Rasta Ground
  2. Step Away
  3. Absolute Blessings (feat. Sizzla)
  4. Come On Woman
  5. Ain’t No Sunshine
  6. Ruff Time
  7. Son Of Jamaica
  8. Family Man
  9. Marijuana We Seh
  10. Judgment Morning
  11. Mount Zion
  12. Bobo Special
  13. Rebel In Me
  14. Mi Nah Cut My Dread (feat. Lutan Fyah)
  15. 7 Is The Number
  16. Life (feat. Zamunda)
  17. Forget Everything

Das Album „French Connection“ ist bereits bei Tiger Records / Chalice Palace Muzic / Irievibrations erschienen.

Nils. Ohne E. Mit Hut.
Schmeißt den Laden hier. Mag Reggae und Rub-a-Dub mit Bass. Und manchmal HipHop. Liebt echte Soundsystems. Schreibt auch für's Riddim Magazin. Musiktipps gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.