Cookie The Herbalist ist zurück mit Never Stop

Kategorien Gute Musik, Singles
Cookie The Herbalist / Never Stop

Ich habe gerade im Archiv geschaut: Seit Mai 2013 habe ich keinen Cookie The Herbalist mehr für euch gespielt.

Das ändere ich sofort, denn Cookie hat Never Stop veröffentlicht und ein hübsches Musikvideo dazu gedreht.

Es gibt im Leben nur wenige Dinge, die einschneidender sind als der Verlust der ersten oder großen Liebe. Cookie The Herbalist, Ben Nicefield und Uppressor’s Production haben das Gefühl musikalisch wunderschön verarbeitet.

Mit schwermütigem Bass und leichter Gitarre wandelt Never Stop auf dem schmalen Grad zwischen schönen Erinnerungen und Trennungsschmerz. So interpretiere ich das jedenfalls.

Cookie The Herbalist – Never Stop [Official Video 2015]

Wunderschöne Herbstmusik.

Soon come: die Cookiebox

Demnächst bekommt ihr noch mehr Musik von Cookie The Herbalist. Für März 2016 hat der Schweizer Reggae Artist die Cookiebox angekündigt:

„It will contain a hand picked selection of some of the best songs I recorded for various producers in the last two to three years. Also some brand new, never heard before tracks will be on it.“

Könnte großartig werden. Ich muss mir jetzt aber gleich nochmal seine mörderische Kombination mit Prezident Brown anhören.

Nils. Ohne E. Mit Hut.
Schmeißt den Laden hier. Mag Reggae und Rub-a-Dub mit Bass. Und manchmal HipHop. Liebt echte Soundsystems. Schreibt auch für's Riddim Magazin. Musiktipps gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

1 Gedanke zu „Cookie The Herbalist ist zurück mit Never Stop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.