LMK / Musical Garden (Reggae Album des Jahres 2015)

Kategorien Alben & EPs, Gute Musik
lmk musical garden

Es gibt diese Platten, in die ich nach dem ersten Ton verliebt bin. Musical Garden von LMK ist so eine. Dufte Stimme, dufte Instrumentale von Dub bis HipHop.

Und ich lege mich schon mal fest: die französische Sängerin hat mein Reggae Album des Jahres 2015 gemacht.

Vor ein paar Tagen tickerte ein Review von Gardy durch Facebook. Ich war zu faul, es zu lesen. Außerdem: ein weißes Mädchen mit Föhnwelle und John-Lennon-Gedächtnis-Sonnenbrille auf dem Cover, was soll da schon kommen?

Inzwischen ist Musical Garden auch bei mir eingetroffen und die Antwort lautet: HEI-DE-WITZ-KA! LMK rennt das Ding.

Wenn ihr Soom T und Marina P liebt, werdet ihr auch LMK lieben. Die Französin hat eine ähnliche Stimme und mischt das Beste aus den Stilen der beiden anderen: entspannter Gesang trifft brachiale Reimgewitter. Und das so perfekt, dass ich bei Cry Me A River erst dachte, LMK hätte eine Kombination aufgenommen. Hat sie aber nicht. Sie hat es einfach nur derbe drauf.

Sieben Produzenten haben Instrumentale zu Musical Garden beigesteuert. Meist basslastige Walzen, die auf einem Soundsystem jeden Tanz plattmachen. Immer angereichert mit Spielerein, damit es nicht zu stumpf wird. Der kanadische Produzent Dubmatix hat auch einen Riddim gebastelt.

LMK – So Bad feat Dubmatix (Musical Garden)

Ausnahmen sind I Say No, das mich in seiner Leichtigkeit an Pharrell Williams Happy erinnert, und die moderne Roots Nummer Music Is My Life mit Davonjah. Direkt danach knallt mit A Dancehall Drama derber Drum’n’Bass aus dem Lautsprecher.

Ja, LMK kann so ziemlich alles reiten. Sogar einfache Melodien auf der Gitarre. Für Musical Garden hat LMK drei Leider zusätzlich als akustische Versionen aufgenommen. Fantastischer Stoff.

Leider gibt es keine weiteren Hörbeispiele zum Album, bis auf den Dubmatix-Tune. Deshalb spiele ich für euch noch eine Freestyle-Session aus dem vergangenen Jahr.

Freestyle LMK at PartyTime Radio Show – 2014

Und dieses Lied hier: Are You Ready war der offizielle Festival-Song des Reggae Sun Ska 2015 in Bordeaux.

Gebt mir ein Signal in die Kommentare, wenn ihr LMK fühlt wie ich.

Nils. Ohne E. Mit Hut.
Schmeißt den Laden hier. Mag Reggae und Rub-a-Dub mit Bass. Und manchmal HipHop. Liebt echte Soundsystems. Schreibt auch für's Riddim Magazin. Musiktipps gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

2 Gedanken zu „LMK / Musical Garden (Reggae Album des Jahres 2015)

  1. Ich hab mich vor einem Jahr unsterblich in die Videos von LMK verliebt, so viel style <3 <3 <3. Danke für den Hinweis auf das Album. Endlich. Endlich. Endlich. Gleich besorgt und kann nur sagen: grandios, obwohl das Cover wirklich abschreckend wirkt :) Konkurriert bei mir mit Junior Kelly, Treesha und Richie Campbell um das Album des Jahres. Das dein Fokus in letzter Zeit öfter nach Frankreich zeigt freut mich enorm. Da gibts so eine Vielfalt und Artists die sich unterm Rdar aufhalten.

    Big Up Puppah Sock! Big Up Social Dread!

    1. Salut Preed, ich freue mich sehr, dass wir bei LMK auf einer Welle reiten. Großartiger Künstlerin. Big UP unno self ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.