Raggabund mischen Roots mit Latin und fröhlichem Protest

Kategorien Gute Musik
Raggabund Buena Medicina, Irievibrations Records
Raggabund Buena Medicina, Irievibrations Records
Raggabund / Buena Medicina (Irievibrations Records, 2015)

Im Juni haben Raggabund ihr drittes Album Buena Medicina veröffentlicht. Wahrscheinlich steht die Platte schon längst in euren Regalen oder läuft im Stream.

Wenn nicht, verpasst ihr eines der besten deutschen Reggae Alben des Jahres.

tltr: Raggabund unterhalten dreisprachig von Ska über Roots Reggae bis Latin mit duften Gästen und jeder Menge Bläsersätzen, freundlich unterstützt von The Dubby Conquerors aus der Schweiz.

Na gut, ich habe im Intro übertrieben beziehungsweise untertrieben. Buena Medicina ist kein klassisches deutsches Reggae Album. Die Brüder Paco Mendoza und Don Caramelo singen in drei Sprachen und das sehr überzeugend.

Thematisch kreist die Platte vor allem um die großen gesellschaftliche Probleme unserer Zeit. Dabei schaffen es Raggebund unglaublich gut, den bedrückenden, erhobenen Zeigefinger zu vermeiden. Fast ein bisschen fröhlicher Protest. Die Botschaften kommen trotzdem an (zumindest die deutschsprachigen). Ein bisschen Liebe bekommt ihr auch noch mit Rock ’n‘ Roll Girl.

Gemeinsam mit The Dubby Conquerors aus der Schweiz haben Raggabund eine bunte Klangwelt geschaffen, die von Ska bis Cumbia reicht. Mir gefallen natürlich die vielen, vielen Bläser besonders gut. Die höre ich auf hiesigen Produktionen viel zu selten.

Bereichernd sind auch die Gäste: Maria Rui (Portugal), De Luca (Schweiz), Sebastian Sturm – und mein Mann Lengualerta aus Mexiko. Saustarker Typ, der mich bei seinen zwei Konzerten in Berlin jedes Mal beeindruckt hat. Wenn ihr mehr von ihm hören möchtet, empfehle ich The Berlin Sessions.

Insgesamt spielen Raggabund 13 Lieder für euch und den nicht mehr ganz so Hidden Track Refugee. Bei aller Fröhlichkeit des Albums ist das mein Lieblingslied, mit drückendem Bass und Akkordeon. Ihr könnt es hier kostenlos und legal herunterladen.

Raggabund – Refugee (Official Video)

Raggabund / Buena Medicina im Mix

Raggabund – Buena Medicina (Album MegaMix)

Das Album bekommt ihr hier. Ich empfehle dringend die handfeste CD-Version wegen der wunderschönen Verpackung und des kleinen Booklet-Posters.

Weitere Meinungen zu Buena Medicina lest ihr bei diesen Leuten:

  • „Wer bisher meist allergisch auf Reggae reagierte, dem sei „Buena medicina“ sehr empfohlen!“ (unruhr)
  • „Dem neuen dritten Album von Raggabund hört man die jahrelange Bühnenerfahrung der Band an.“ (Funkhaus Europa)
  • „Die Lieder des Albums erzeugen eine angenehme, kurzweilige Stimmung.“ (IrieItes)

Falls ihr Buena Medician schon besitzt, schreibt mir mal eure Lieblingslieder in die Kommentare.

Nils. Ohne E. Mit Hut.
Schmeißt den Laden hier. Mag Reggae und Rub-a-Dub mit Bass. Und manchmal HipHop. Liebt echte Soundsystems. Schreibt auch für's Riddim Magazin. Musiktipps gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.