Jr. Thomas & The Volcanos bringen die goldenen Reggae Jahre zurück

Kategorien Gute Musik
Jr. Thomas & The Volcanos / Beware (Truth & Soul Records, 2015)
Jr. Thomas & The Volcanos / Beware (Truth & Soul Records, 2015)
Jr. Thomas & The Volcanos / Beware (Truth & Soul Records, 2015)

Jr. Thomas & The Volcanos – der Name klingt schon nach Reggae Anfang der 1970ern. Auf ihrem frischen Album Beware bringen die Amerikaner genau diesen Klang rüber.

Fluffig eingespielt mit Band, herzerwärmend soulig gesungen. Diese Platte ersetzt den Ofen im aufziehenden Frühherbst. Wenn ihr The Lions oder Zvuloon Dub System mögt, sind Jr. Thomas & The Volcanos ganz sicher was für euch.

Thomas McDowall alias Junior Thomas kommt aus Minneapolis. Dort singt er seit ein paar Jahren bei der Reggae / Rocksteady Band The Dropsteppers. Offenbar hat er nebenbei viel Zeit für weitere Projekte. 2013 erschien das Album Jr. Thomas Meets The Venditions (mehr Infos bei Lawless Street).

Im September wird Beware mit The Volcanos bei Truth & Soul Records veröffentlicht. 14 Lieder sind drauf. Einzelne als Hörtipps zu empfehlen, ist sinnlos. Das Album ist von der Spitze bis in die letzte Ritze großartig.

Wie anfänglich erwähnt, könnte die Platte auch vor 40 Jahren entstanden sein. Es ist alles drauf, was mein Vintageherz heftig schlagen lässt: souliger Gesang, Orgel und Piano, Bläser.

Bei einigen Liedern habe ich sofort den Soundtrack zu The Harder They Come im Ohr. Würde gut reinpassen. Die Verbindung ist gar nicht so abwegig. Ein paar Musiker der Volcanos haben an Jimmy Cliffs aktuell letztem Album Rebirth mitgearbeitet: Gitarrist Zac Pike, Schlagzeuger Scott Abels und Tastenmann Dan Boer.

Eine weitere Verbindung: Im Hintergrund singt Alex Desert. Ihn hört ihr als Gast auch auf dem ersten Album der oben empfohlenen The Lions.

Jr. Thomas & The Volcanos bringen ihr Album Beware übrigens auch auf Schallplatte raus. Ich freu mich drauf. Kommt definitiv in die Plattenkiste.

Nils. Ohne E. Mit Hut.
Schmeißt den Laden hier. Mag Reggae und Rub-a-Dub mit Bass. Und manchmal HipHop. Liebt echte Soundsystems. Schreibt auch für's Riddim Magazin. Musiktipps gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

4 Gedanken zu „Jr. Thomas & The Volcanos bringen die goldenen Reggae Jahre zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.