Deutscher Reggae Round Up Vol. 1 mit Ronny Trettmann, Jamok Einz, Sittin´ Bull, Reggae Boys und Uwe Kaa

Kategorien Gute Musik, Singles
deutscher reggae round up

Deutscher Reggae braucht mehr Aufmerksamkeit, schrieb ich Anfang des Jahres in der RIDDIM.

Tja, nun ist das Jahr halb rum und noch immer ist nicht viel passiert. Deshalb gibt es auf Houseofreggae.de ab jetzt unregelmäßig das Deutscher Reggae Round Up mit frischer Musik aus eurer Umgebung.

Für euch stöbere ich durch das Internet und spiele deutschsprachigen Reggae. Vielleicht entdecken wir gemeinsam neue Talente, aber sicher werden wir ein bisschen Spaß haben.

Die Lieder sind nicht immer aktuell, weil ich nicht alles ins Postfach bekomme. Falls ihr Tipps und sachdienliche Hinweise habt, schreibt schreibt mir gern eine E-Mail oder kontaktiert mich per Twitter @nilsmithut oder Facebook.

Ich werde die Künstler etc. nicht bewerten, sondern möglichst objektiv einfach alles vorstellen, was mir über den Weg kommt. Urteilen könnt ihr dann gern in den Kommentaren und dort rede ich gern mit.

So, und nun geht es los und rund.

Ronny Trettmann / Der alte Sack

Der deutsche Tanzhall-Direktor rennt wieder das Ding im Klub. Für Discoteque Tandem hat Ronny Trettmann das Dubplate Der Alte Sack aufgenommen. Dazu gibt es ein Musikvideo mit Vorwärtsrolle und allem drum und dran.

Ronny Trettmann – Der alte Sack (feat. Donkong)

Reggae Boys Deutschland feat. Johnny / Ein guter Tag

Vier Jungs mit Gummimasken, das sind die Reggae Boys aus Süddeutschland. Ein paar Lieder und Musikvideos haben sie schon draußen, Ein Guter Tag ist das frischeste. Wenn Reggae in Deutschland Punk ist, dann bei den Jungs.

Reggae Boys Deutschland feat. Johnny – Ein guter Tag (Official Video)

Sittin´ Bull feat. MANJA & House of Riddim / Inklusion braucht Aktion

Dennis Zittlau alias Sittin‘ Bull habe ich durch die Sleng Teng Challenge kennengelernt. Toller Typ, der querschnittsgelähmt seinem musikalischen Traum folgt. Und genauso ungewöhnlich ist auch das Lied, das er mit MANJA aus Leipzig für das Projekt Inklusion Braucht Aktion aufgenommen hat.

Sittin´ Bull feat. MANJA & House of Riddim – Inklusion braucht Aktion

LEZZMOVE!® / Uwe Kaa – Klingelton, Wunderschön

Und zum Abschluss nehme ich euch nochmal mit in die Tanzschule. Die flotten Damen von LEZZMOVE!® aus Österreich haben sich ein paar Schrittkombinationen zu Uwe Kaas Klington und Wunderschön ausgedacht.

LEZZMOVE® | UWE KAA – Klingelton/Wunderschön

Das war dann auch schon der erste Deutscher Reggae Round Up. Demächst folgt mehr.

Und jetzt ihr: Schreibt mir mal in die Kommentare, ob ihr eine Fortsetzung wollt und wie ihr die Künstler hier findet.

#EeneLiebe

Nils. Ohne E. Mit Hut.
Schmeißt den Laden hier. Mag Reggae und Rub-a-Dub mit Bass. Und manchmal HipHop. Liebt echte Soundsystems. Schreibt auch für's Riddim Magazin. Musiktipps gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

5 Gedanken zu „Deutscher Reggae Round Up Vol. 1 mit Ronny Trettmann, Jamok Einz, Sittin´ Bull, Reggae Boys und Uwe Kaa

  1. Hy Socialdread,
    dieses Deutscher Reggae Roundup – forum freut mich sehr! SUPER!
    …ich suche und spiele immerwieder gerne herausragende deutschsprachige reggae -trax in „meiner“ reggae-radio-sendung „Löwenhertz“ (Campusradio für Bielefeld, http://www.radiohertz.de/beta-.....lowenhertz) FM Hertz87.9 -Bielefeld-regionale ausstrahlung oder im stream (s.o.).
    -Das da noch niemand vorher drauf gekommen ist???-
    Blessed, peme aka em-pé-dry

    1. Salut Peme, vielen Dank für deinen motivierenden Kommentar und dufte, dass du deutschen Reggae in deiner Sendung unterstützt. Tja, warum ist da noch keiner drauf gekommen? So viele Website gibt es nicht, die regelmäßig über Reggae schreiben und ich habe auch ein paar Jahre gebraucht und mich von Its Rap anstecken lassen.

  2. korrekt man, bin nicht wirklich drin, aber die reggae boys sticker kleben in der stadt und den riddim newsletter bekomm ich nach all den jahren noch. weiß nicht, was ich beitragen kann, würde mich aber sehr über neuen input aus D freuen! peace, tobi

    1. Salut Tobi, du kannst ganz einfach etwas beitragen, wenn du diesen Artikel zum Beispiel in deinen Netzwerken empfiehlst oder mir einen E-Mail schreibst, wenn du duften deutschen Reggae entdeckst, der auch mal ins Round Up sollte.

  3. Pingback: SoMassive Round-up Vol. 1 #SongsGegenRechts | SoMassive.de - Reggae, Dancehall & Hip-Hop Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.