Eddie Murphy und Beenie Man in Kombination

Kategorien Gute Musik
eddie murphy beenie man
eddie murphy beenie man
Eddie Murphy feat. Beenie Man / Wonna Deez Nites (2015)

Da bist du geistig schon in der Sommerpause – und plötzlich kommt Eddie Murphy mit Beenie Man im Arm um die Ecke.

Wonna Deez Nights heißt ihre Kombination, die deutlich mehr funky Reggae Party ist als Eddies bisherige Lieder Oh Jah Jah und Red Light.

Wenn Eddie Murphy hoffnungslos verliebt ist, klingt er wie Jimmy Cliff. Beenie Man zaggat im Hintergrund herum und brennt nur mittelmäßig. Der hatte auf jeden Fall stärkere Zeiten.

Kurz vor Schluss nimmt das plätschernde Wonna Deez Nights zwar nochmal Fahrt auf, hinterlässt aber keinen bleiben Eindruck bei mir.

Wenn der Eddie tatsächlich ein Reggae Album machen sollte, dann bitte mit mehr Oh Jah Jah und Red Light feat. Snoop Lion.

So, und jetzt fragt ihr euch bestimmt, wo ihr das Lied hören könnt. Drüben bei largeup.com. Die Soundcloud-Datei ist aktuell noch auf Status „Secret“. Ich könnte natürlich einfach den Quellcode rauskopieren, habe aber keinen Bock auf rechtliche Probleme.

Wenn euch das Lied gefällt, könnt ihr es hier kaufen.

Top oder Flop – schreibt mir eure Meinung zu Wonna Deez Nights in die Kommentare.

Nils. Ohne E. Mit Hut.
Schmeißt den Laden hier. Mag Reggae und Rub-a-Dub mit Bass. Und manchmal HipHop. Liebt echte Soundsystems. Schreibt auch für's Riddim Magazin. Musiktipps gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.