Social Sounds From Planet Dub – gute Musik, gute Sache

Kategorien An der Ecke
Social Sounds From Planet Dub

Wenn ihr Bock habt, gute Musik zu hören und etwas Gutes zu tun, ist hier eure Chance: Social Sounds From Planet Dub.

Gegen eine kleine Spende bekommt ihr 18 großartige Dub und Reggae Lieder von Produzenten aus der ganzen Welt.

Mit eurer Spende (ab 5 Euro) unterstützt ihr den Kindersprachbrücke Jena e.V., der „… Kinder nichtdeutscher wie deutscher Muttersprache in der Entwicklung ihrer Sprach-, Medien- und Sozialkompetenzen … “ fördert.

Einige der Produzenten und Künstler solltet ihr kennen, wenn ihr regelmäßg Houseofreggae.de besucht. Meine Jungs von High Smile Hifi schicken Deejay Capra Dread mit Social Rub A Dub ins Rennen. Feines Ding. IllBiLLy HiTec und Longfingah sind ebenfalls dabei und Argonaut Sounds aus UK.

Dann hören meine Bekannten schon auf. Das heißt aber nicht, dass ihr euch die restlichen 15 Lieder nicht anhören müsst. Ganz im Gegenteil. Es gibt Einiges zu entdecken. Die komplette Künstlerliste und mehr Infos findet ihr hier.

Social Sounds From Planet Dub ist ein gemeinsames Projekt von basscomesaveme und Sereno SoundS. Während einige nur über Pegida und Wurmfortsätze schimpfen oder lachen, machen die Jungs konkret etwas:

„The Idea for the project came late 2014, when a dark wave of the radical right-wing called PEGIDA (patriotic Europeans against the islamification of the occident) came over Germany. To fight against this foolishness and ignorance, we had to build a sign and help Refugees that had to leave their country. After asking some artists from the basscomesaveme Contact List and others, we just got positive Feedback for this idea.“

Finde ich dufte. Und ich finde es auch dufte, dass sich all die Produzenten und Künstler daran beteiligen. Bis Ende des Jahres sind noch weitere Veranstaltungen in Jena und Erfurt geplant. Alle Einnahmen gehen zu 100 Prozent an die Kindersprachbrücke Jena.

Ich gehe mal mit gutem Beispiel voran, denn wie schon Jimmy Cliff wusste: „Aktionen sprechen lauter als Worte.“

Social Sounds From Planet Dub Spende
Social Sounds From Planet Dub Spende

#EeneLiebe nach Thüringen und an alle Beteiligten national und outernational.

Nils. Ohne E. Mit Hut.
Schmeißt den Laden hier. Mag Reggae und Rub-a-Dub mit Bass. Und manchmal HipHop. Liebt echte Soundsystems. Schreibt auch für's Riddim Magazin. Musiktipps gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

4 Gedanken zu „Social Sounds From Planet Dub – gute Musik, gute Sache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.