Sound System Festival in Berlin: Dub Mapinduzi 2014

Kategorien Soundsystems, Veranstaltungen

Saustark! Am 23. August 2014 geht das Dub Mapinduzi in die zweite Runde. Dieses Jahr bekommt ihr Extra-Bass beim Berliner Sound System Festival.

Diese Adresse könnt ihr euch gleich mal aufschreiben: Kili-Manjaro, Wiesenweg 5-9, 10365 Berlin. Dort bauen zum diesjährigen Dub Mapinduzi gleich vier Reggae Sound Systems ihre Lautsprecher auf: Irieland Soundsystem, Maratone Long Distance Hifi, Freedom Fighter Soundsystem – und I-Livity I-Fi aus Hamburg mit 20 Kilowatt. Da flattert die Hose im Basswind.

Ab familienfreundlichen 14 Uhr spielen zwei Sounds draußen. Im Hof gibt es auch leckeres Essen und sicher wieder Stände, an denen ihr Schallplatten und kulturelle Güter kaufen könnt. Um 22 Uhr geht es drinnen mit Roots Reggae, Dub und Steppers weiter bis in den Morgen. Ich weiß leider noch nicht, ob ich es in diesem Jahr schaffen werde.

Das Dub Mapinduzi 2013 war auf jeden Fall großartig. Hier findet ihr meinen Bericht und ein paar Fotos. Und zum Hören und Sehen habe ich auch noch etwas.

Spezielle Anfrage an David für den großartigen Trailer oben. Hier geht es zur Veranstaltung auf Facebook.

Nils. Ohne E. Mit Hut.
Schmeißt den Laden hier. Mag Reggae und Rub-a-Dub mit Bass. Und manchmal HipHop. Liebt echte Soundsystems. Schreibt auch für's Riddim Magazin. Musiktipps gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

2 Gedanken zu „Sound System Festival in Berlin: Dub Mapinduzi 2014

  1. Grüsst euch

    Immer wieder gerne komme ich auf eure Seite, um die tollen Berichte über die Sounds in Deutschland zu lesen.
    Zum obigen Teaser-Video habe ich eine Frage zum ersten Titel, welcher eingespielt wird? Könnt ihr mir den Namen dieses Tracks verraten, ist der absolute Killer dieser Riddim!

    Vielen Dank für eure Hilfe und liebe Grüsse aus Bern

    Andreas aka Rootikal Res

    Dub I Land Soundsystem

    1. Salut Andreas, die Lieder stehen in der Videobeschreibung:

      // BRXTN BUN – Never Give Up (feat. Big Youth)
      // Bunny & Ricky – Freedom Fighter
      // The Gayletts – Silent River (Runs Deep)
      // Peter Broggs & Jah Warrior – Jah Golden Throne Dubwise

      Einer davon wird es sein ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.