Dub Files All Stars tanzen in Babylon

Kategorien Gute Musik, Videos

Mellow Mood haben sich mit ein paar italienischen Kollegen und Sr. Wilson als Dub Files All Stars zusammengefunden und ihr altes Lied Dance Inna Babylon frisch aufgenommen.

Diese Reggae Sound System Sause haut mich total weg!

Sechs dufte MCs, ein großartiger Dubmeister und ein Reggae Sound System. Fertig ist eines meiner Lieder des Jahres. Die italienische Reggae Band Mellow Mood habe ich erst vor ein paar Monaten entdeckt, weil ich ihr aktuelles Album Twinz geschickt bekam. Das empfehle ich euch sehr.

Mit der Band, deren Gesicht die Zwillinge Jacob und L.O. Garzia sind, kam der Spanier Sr. Wilson in meine Ohren. Ein absolut großartiger Deejay. Beweise hört ihr hier und hier. Sie teilen sich die Mikrofone mit Jules I, Andrew I und Forelock. Die Jungs harmonieren für mich perfekt mit ihren unterschiedlichen Stilen.

Dubmeister Paolo Baldini in den Reglern

Am Mischpult steht Paolo Baldini, der das Original von Dance Inna Babylon für das erste Mellow Mood Album Move! (2009) produzierte. Baldini hat auch die zwei weiteren Alben Well, Well, Well und Twinz für die Band gebastelt. Er ist einer der gefragtesten Reggae Produzenten Italiens. Wenn ihr mehr über ihn erfahren möchtet und italienisch versteht, könnt ihr hier ein längeres Interview lesen. Die roten Lautsprechertürme links und rechts sind das Warrior Charge Soundsystem.

Dub File All Stars in Deutschland

Ich habe mir das Video inzwischen immer und immer wieder angesehen und angehört. Es ist einfach großartig. Dabei habe ich überlegt, wie ich so eine Sause in Deutschland aufstellen würde. Mein Vorschlag (vielleicht hat Urban Tree Media mal enormen Bock, das Ding zu drehen):

  • Lautsprecher: Roots Plague Soundsystem
  • Mikrofon: Longfingah, Dr. Ring Ding, Doc Dressla, Spruddy One, Don Bonn
  • Dubmeister: Aldubb

Wie würde eure deutsche Aufstellung aussehen?

Nils. Ohne E. Mit Hut.
Schmeißt den Laden hier. Mag Reggae und Rub-a-Dub mit Bass. Und manchmal HipHop. Liebt echte Soundsystems. Schreibt auch für's Riddim Magazin. Musiktipps gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

8 Gedanken zu „Dub Files All Stars tanzen in Babylon

    1. Oha. Wunderbar. Vielleicht nächstes Jahr beim Dubcamp auf dem Reggae Jam? Der Sheriff muss die Leute eigentlich nur noch buchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.