Schallplattenpost von Argonaut Sounds

Kategorien Gute Musik
argonaut sounds, schallplatte, vinyl, outta hand riddim
argonaut sounds, schallplatte, vinyl, outta hand riddim
Argonaut Sounds Productions / Outta Hand Riddim (2014)

Argonaut Sounds haben mir ihren Outta Hand Riddim auf Vinyl geschickt. Die Platten liegen schon ein paar Tage hier, weil ich erst einmal das Blog auf die neue WordPress Version auffrischen musste und ich ein anderes Plugin eingebaut habe, damit ihr meine Artikel einfacher in eure Netzwerke teilen könnt. Ich freue mich ja über jeden Leser. Danke schon mal dafür.

So, und nun zum eigentlichen Thema. Argonaut Sounds kommen aus Glasgow, der Heimat von Mungo’s HiFi. Dort ist die Mannschaft seit 2002 aktiv, veranstaltet monatliche Sound System Sausen und betreibt seit vergangenem Jahr ein eigenes Label. Anfang März haben sie den Outta Hand Riddim veröffentlicht. Ein locker, flockiges Roots Reggae Instrumental, das Tenna Star, Babascum und Slycer Trees & BJ ebenso locker reiten.

Ich finde es immer wieder dufte, unbekannte Künstler zu hören. Gut, Tenna Star ist ein Name. Aber Babascum kannte ich noch nicht. Das ist der Argonaut Sounds Hausmikrofontester und überzeugt mich mit Give A Damn Bout Dem am meisten. Dass die Schotten Liebe zeigen und den Outta Hand Riddim auf zwei 7inch Vinyls veröffentlichen, lässt mein Herz wuchtig pochen. Digital bekommt ihr die Lieder auch. Spezielle Anfrage nach Glasgow an Wayne Fortune, der den Outta Hand Riddim produziert hat.

Hörprobe

Trackliste

ASP002

  • A: Tenna Star – Hold The Faith
  • B: Outta Hand Riddim

ASP003

  • A: Slycer Trees & BJ – The Right Thing
  • B: Babascum – Give A Damn Bout Dem

Music Rebel hat die Schallplatten übrigens schon im Programm.

Nils. Ohne E. Mit Hut.
Schmeißt den Laden hier. Mag Reggae und Rub-a-Dub mit Bass. Und manchmal HipHop. Liebt echte Soundsystems. Schreibt auch für's Riddim Magazin. Musiktipps gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

3 Gedanken zu „Schallplattenpost von Argonaut Sounds

  1. Die Tunes von Tenna Star & Babscum gefallen mir richtig gut! Ich weiß nicht ob du schon die erste Single von Argonaut kennst (Babascum – „Down Inna Di Ghetto“), aber die finde ich sogar noch besser!

  2. hallo erstmal.möchte jetzt nichts zu dem beitrag sagen sondern über die neue völlig unübersichtliche webseite.wieso hat man es denn überhaupt geändert?hab diese seite eigentlich immer regelmäßig verfolgt aber das wird sich denk ich mal von meiner seite aus ändern.(denk mal das ich da nicht der einzige bin)!absolut unübersichtlich alles!wirklich schade was aus dem blog geworden ist mit facebook usw einbindungen.naja………..vllt kommst mal bissi ins grübeln ob das alles jetzt hier so eine gute idee war.wirst bestimmt auch die nächsten wochen an deiner besucherzahl merken.soweit so gut.ich hoffe du bist ein mensch der auch bissi kritik einstecken kann!alles nicht böse gemeint ;-) GREETZ RasFlo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.