Mr Williamz Set The Standard

Kategorien Gute Musik, Videos
Mr Williamz / Set The Standard (Necessary Mayhem, 2014)
Mr Williamz / Set The Standard (Necessary Mayhem, 2014)
Mr Williamz / Set The Standard (Necessary Mayhem, 2014)

Wenn einer Standards im Tanzsaal setzt, dann Mr Williamz aus England. Ich liebe den Mann mit seinem Stil alter Deejay Schule. Wie er selbst im Interview erzählt, haben ihn vor allem Nicodemus, Super Cat und Papa San angeregt. Gefühlt seit Jahren nimmt Mr Williamz großartige Lieder auf, nur ein Album fehlte noch. Das ist Anfang Februar bei Necessary Mayhem erschienen.

Set The Standard ist, das muss ich so sagen, tatsächlich ein absolutes Standardwerk, ähnlich wie Brockhaus oder Duden. Ich habe bisher nur den Album Mix gehört, aber das reicht schon. Bis obenhin voll mit diesen unterhaltsamen digitalen Dancehall Instrumentalen aus den 1980ern. Das Ganze erinnert mich ein bisschen an Style Generator, das großartige digitale Album von Phenomden alias Phenom Melody aus der Schweiz. Allerdings gibt es auf Set The Standard auch ein paar neuzeitlich klingende Produktionen.

Bisher ist das Album leider nur digital zu kaufen. Ich nehme aber an, dass es auch noch auf Schallplatte kommt. Wenn nicht, muss ich noch eine Petition starten. Mehr Infos findet ihr bei LargeUp und Bass Come Save Me.

Nils. Ohne E. Mit Hut.
Schmeißt den Laden hier. Mag Reggae und Rub-a-Dub mit Bass. Und manchmal HipHop. Liebt echte Soundsystems. Schreibt auch für's Riddim Magazin. Musiktipps gern an: nils(at)houseofreggae(dot)de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.