Ohrwurm des Tages: Violinbwoy feat. Junior Dread – Sound System

Über Soundsystems kann man gar nicht genug Lieder singen. Produzent Violinbwoy aus Polen und der brasilianische Sänger Junior Dread hauen noch eins auf den Stapel.

Eine fette Walze, auf der mich Junior Dread mit seiner leicht kratzigen Stimme und seinem entspannten Stil einmal mehr voll überzeugt. Geiler Typ!
Weiterlesen

Licht und Schatten beim Ruhr Reggae Summer 2017 (Recap)

alborosie, ruhr reggae summer

Alborosie auf dem Ruhr Reggae Summer 2017 in Mülheim

Es war einmal wieder soweit auf ein Festival zu fahren, das ich bisher noch nicht besuchte. Meine Wahl fiel auf den Ruhr Reggae Summer in Mülheim.

Das Line-up war sehr stark besetzt, doch für den Wohlfühlfaktor sind vor allem die Vibes entscheidend. Hat sich’s gelohnt?
Weiterlesen

Afrob R.I.P feat. Megaloh (Acoustic) – die Reggae-Referenzen erklärt

Kurz mal im Urlaub, schon reiten Afrob und Megaloh ihre Kombination R.I.P aus 2014 neu über Reggae-Instrumentale ein.

Alles amtlich mit Live-Band und einer kompletten Blasabteilung. Mir fehlt nur die musikgeschichtliche Einordnung im redaktionellen Umfeld.
Weiterlesen

Achtung! Jane Bee kommt mit Crew und Beatboxing

jane bee, my crew, basil toyo, wild east

Jane Bee / My Crew – Basil Toyo / My Kru (Wild East, 2017)

Ich liebe Rub-a-Dub. Ich liebe Beatboxing. Entsprechend euphorisch war ich, nachdem mir Jane Bee im Mai ihr neues Lied My Crew in die Dropbox schob: Rub-a-Dub-Stil auf einem Beatbox-Riddim. GWAAANSINN!

Weiterlesen

Damian Jr. Gong Marley – Stony Hill (Album Review)

damian marley, stony hill, review

Damian Marley / Stony Hill (Republic Records, 2017)

Mist. Ich hätte mein Review zu Damian Jr. Gong Marleys Stony Hill direkt schreiben sollen, nachdem der Watermarked-Promo-Link in meinem Postfach landete.

Jetzt sitze ich hier vor meinen Notizen und hab den Sound nicht mehr im Ohr. Tja, …
Weiterlesen

90er HipHop trifft Ragga-MCs mit Bazza Ranks, Jago und Deemas J

Hier kommt einer für die Oldschooler unter euch, die schon seit den 90ern dabei sind. Damals, als Ragga und HipHop zueinander fanden und sich Cutty Ranks mit The Stopper und Who Seh Me Dun / 6 Million Ways To Die unsterblich machte.

Ob Bazza Ranks, Jago und Deemas J mit Riddim Rider einen ähnlichen Status erreichen werden … keine Ahnung. Aber ein duftes Lied ist ein duftes Lied und das hier weckt schöne Erinnerungen.
Weiterlesen

Soulfire Hi-Fi & Flo Mega: Lamette Wie Früher (Mixtape)

soulfire hi fi, flo mega, mixtape

WAHNSINN! Soulfire Hi-Fi & Flo Mega: Lametta Wie Früher Mixtape

Zufällig bin ich gerade bei Instagram darüber gestolpert, dass Soulfire Hi-Fi aus Kiel ein Mixtape mit Flo Mega gemacht haben.

Schnell auf Soundcloud angeworfen … J-U-N-G-E! W-A-H-N-S-I-N-N! 30 Minuten Dubplate-Feuerwerk auf Rocksteady und Digital Reggae.
Weiterlesen

So war das Sunrise Reggae und Ska Festival 2017

sunrise reggae ska festival 2017

Sunrise Reggae und Ska Festival 2017 (Foto: Martin Voss)

Oh man, was für Wochenende. Von Wetterkapriolen über Bandabsagen bis hin zu unvergesslichen Momenten – beim Sunrise Reggae und Ska Festival 2017 wurde es eines sicher nicht: langweilig.
Weiterlesen

Summerjam Festival 2017 – Weniger ist mehr (Recap)

summerjam 2017, reggae festival

Summerjam Festival 2017: rund 25.000 Fans feierten auch dieses Jahr am Fühlinger See (Foto: Florian Kneffel)

Was wird im Vorfeld des Summerjams nicht immer gemeckert: zu wenig Reggae – zu viel HipHop, zu wenig Roots – zu viel Kommerz. Ich war auch in diesem Jahr auf Deutschlands größtem Reggae-Festival unterwegs und erzähle euch, ob die Kritik berechtigt ist.

Weiterlesen

Chronixx – Chronology (Review)

chronixx, chronology

Chronixx / Chronology (Soul Circle Music, 2017)

Am 7.7.2017 hat Chronixx sein lang erwartetes Album Chronology veröffentlicht. Ehrlicherweise muss ich sagen, dass ich nicht darauf gewartet habe.

Aber weil nun alle Reggae-Welt darüber diskutiert, läuft die Platte gerade auch bei mir …
Weiterlesen