Alle Beiträge der Kategorie: Videos & Filme

Dactah Chando / Sabiduria (Roots Version)

Reggae aus Spanien verfolgt mich dieses Jahr. Diesmal ist es nicht Sr. Wilson, sondern der großartige Dactah Chando. Sein Lied Sabiduria ist zwar schon etwas älter, aber trotzdem mein Ohrwurm des Monats.

Ich erinnere mich noch grob, dass ich letzten Oktober Sabiduria im Postfach hatte und gewaltig fand. Aber wie das manchmal so ist, ist dieses herrliche Stück Musik in der E-Mail-Flut untergegangen. Schön, dass ich es wieder gefunden habe.
Weiterlesen

Brother Culture / New Generation (Video)

Wenn Brother Culture ein frisches Lied hat, spiel ich das hier. Ich liebe seinen Stil. Er hat immer etwas zu sagen. Und der Bruder wirkt sehr sympathisch auf mich.

Gut, frisch ist das Lied nicht mehr. Es ist schon Anfang 2014 auf dem Schweizer Label Evidence Music erschienen. Aber das Musikvideo, das ist neu.
Weiterlesen

Disobey Riddim feat. Luciano, Macka B und Sr. Wilson

Der Rebelmadiaq Sound aus Barcelona hat den Disobey Riddim veröffentlicht. Ein saustarkes Roots Reggae Geschoss mit duften Bläsern und meinem Mann Sr. Wilson am Mikrofon.

Außerdem dabei: Luciano, Macka B und der katalanische Sänger Irie Souljah. Oben im Musikvideo seht ihr die Künstler bei den Aufnahmen.
Weiterlesen

Sattas, die einzige Roots Reggae Band der Türkei

Hand hoch: Wer von euch hat schon türkischen Roots Reggae gehört? Sicher die wenigsten, ich auch nicht.

Deshalb drehe ich Sattas laut für euch auf. Laut Biografie sind sie die erste und bisher einzige türkische Reggaeband – und enorm gut.
Weiterlesen

Diese Socke hat keinen Bock mehr auf Pegida

Unfassbar. Ich hau die Dufte Lieder Gegen Pegida Mischkassette raus – und fünf Tage später tritt das Orga-Team zurück. Was lernen wir daraus: Unterschätzt niemals die Macht guter Musik!

Und deshalb gibt es gleich Nachschlag, den brandneuen digitalen Dancehall-Kracher Wat Is Da Los von Puppah Sock. Wir haben weder Zeit noch billige Effekte gescheut, um das grandiose Musikvideo ins Netz zu bringen.
Weiterlesen

2 schwedische Raggamuffins in Kombination

Falls jetzt nichts mehr kommt, sind Robbin Of Locksley und Lasse Banton meine Jungs des Monats.

Zwei derbe Deejays in Kombination und einmal mehr der Beweis: Reggae und Dancehall klingen muttersprachlich immer noch am besten.
Weiterlesen

Mit Toké im akustischen Dschungelcamp

Mein Vorsatz für 2015: mehr unbekannte Reggae Künstler fördern. Los geht es mit Toké aus Hamburg. Im vergangenen Jahr hat er seine selbst produzierte EP Troddin’ With A Vision veröffentlicht. Starke Platte, die leider bei mir untergegangen ist.

Aber Toké ist so produktiv, dass mir schon wieder neue Lieder vorliegen. In den letzten Wochen hat er gemeinsam mit seinem Freund und Percussionist Tim „Gucki“ Guckelsberger die vierteilige Akustikserie The Jungle Sessions aufgenommen.
Weiterlesen

Africa Stop Ebola, das bessere Band Aid Projekt

Das deutsche Band Aid 30 Projekt wurde in Grund und Boden kritisiert. Dabei ist fast untergegangen, dass der afrikanische Reggae Star Tiken Jah Fakoly und ein paar Kollegen zeitgleich ein eigenes Hilfslied aufgenommen haben: Africa Stop Ebola.

Ein Thema. Zwei Projekte. Zwei vollkommen unterschiedliche Wege. Mir gefällt der afrikanische Ansatz deutlich besser, sowohl musikalisch als auch inhaltlich.
Weiterlesen

Gute Reggae Songs: Stereo Luchs / Ich Bliib Grad

Zum Jahresende spiele ich noch einen für alle Dancehall Freunde unter euch. Stereo Luchs ist zurück mit einem frischen Musikvideo zu Ich Bliib Grad. Ich find’s großartig, wie eigentlich Alles, was der Puppa Stereo aufnimmt. Dufter Stil, dufte Texte.
Weiterlesen

Flo Mega übt auf dem Sleng Teng Riddim

Wahnsinn! Flo Mega ist zurück in der Dancehall – und reitet den Sleng Teng Riddim. Ich bin verliebt. Für eine lockere Übung klingt das ziemlich überzeugend.

Auf seiner Facebookseite hat Flo schon eine „richtige“ Version angekündigt. Hoffentlich kommt die noch vor Weihnachten.
Weiterlesen