The Reggae Movement Exhibition 2011 in Berlin

The Reggae Movement Exhibition 2011, Berlin

Vom 21. bis 30. September 2011 läuft The Reggae Movement Exhibition im Yaam, Berlin. Sie beleuchtet, wie die Sound Systems aus Jamaika, über UK auf europäische Festland kamen.

Auf 20 großformatigen Tafel wird die Geschichte der Reggae Sound Systems beschrieben; illustriert von Michael „Freestylee“ Thompson und Mau Mau. Vor ein paar Monaten habe ich ein Interview mit Michael Thompson gemacht und hoffe, ihn auf der Reggae Movement Exhibition auch zu treffen. Die Chancen stehen gut, denn am Eröffnungsabend ist er im YAAM.

Programm der Ausstellung

Tagsüber kannst du dir die Ausstellung kostenlos anschauen. Am Abend gibt es an einigen Tagen zusätzliches Programm.

  • Eröffnung mit Michael „Freestylee“ Thompson (21.9.)
  • „Holding On To Jah“ (28.9., Deutschlandpremiere)
  • Solar Power Sound (29.9., mit Gaggeldub)
  • Roots Corner (30.9., mit Irieland Soundsystem)

Das YAAM findest du am Stralauer Platz 35, 10243 Berlin.

Mehr Infos

Ich schreib für euch. Ihr teilt für mich. Deal?

facebook, share twitter, share gplus, share

Ein Kommentar zu “The Reggae Movement Exhibition 2011 in Berlin

  1. Pingback: Visiting the Reggae Movement Exhibition 2011 | House of Reggae

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>