Megaspree Demoparade: Rette die Kultur in Berlin

Megaspree DemoBerlin ist hip, Berlin ist alternativ, Berlin ist Kultur pur. Nicht mehr lange, wenn die Politiker weitermachen wie bisher und die Multi- zur Monokultur umwandeln. Deshalb braucht das Bündnis „Megaspree“ am 11. Juli 2009 deine Unterstützung auf der DemoparadeBerlin frisst ihre Kinder“.



Den Veranstaltern geht es darum, Berlin zu retten, vor allem den Kulturraum an der Spree zwischen den Bezirken Friedrichshain und Kreuzberg. Vielleicht bist du am Ende entscheidend dafür, ob die Zukunft „Mediaspree“ heißt, mit Privatgelände und Bürobauten. Oder ob zukünftig die „Megaspree“ blüht, mit Kulturzentren wie dem der Reggae-Club YAAM und freiem Zugang zur Spree.

Megaspree Demo Aktionsplakat

Aktionsplakat

Demoparade „Berlin frisst ihre Kinder“

  • Wann: 11. Juli 2009
  • Start: 16 Uhr Boxhagener Platz, Oranienplatz und Beermannstraße (S-Bhf. Treptower Park)
  • Ziel: 20 Uhr Abschlusskundgebung vor dem alten Stadthaus am Molkenmarkt, Grunerstraße

Mehr Infos:

[ratings]

Weckt die Stadt und sagt's euren Freunden!

facebook, share twitter, share gplus, share

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>