Flo Mega mag Lamm Vindaloo #refugeeswelcome

Flo Mega deejayt Lamm Vindaloo in seine Kopfhörer und begrüßt alle Flüchtlinge.

Es gab viele Promi-Kommentare zur aktuellen Situation. Dieser hier ist definitiv der lässigste.
Weiterlesen

Deutscher Reggae Round Up Vol. 3 mit Nasou, Kimoe, Lukascher u. a.

deutscher reggae round up 3

Deutscher Reggae Round Up Vol. 2

Der Deutscher Reggae Round Up ist diesmal ein bisschen umfangreicher. Die Szene ist eben fleißiger, als viele vermuten.

Ganz neu: Ab jetzt schließe ich jeden Reggae Round Up mit dem „Klassiker der Ausgabe“ ab. Diesmal ist es eine dufte Band aus Österreich.

Viel Spaß und schreibt mir am Ende unbedingt in die Kommentare, welche der hier vertretenen Künstler eure Ohren erobern.
Weiterlesen

Soundkiller SK Simeon ist im Gelände

Vor ein paar Wochen habe ich euch empfohlen, ein Ohr auf SK Simeon zu haben.

Tja, da ist er wieder auf einer King Toppa Produktion mit Cutty Ranks Referenz.
Weiterlesen

UK Roots Reggae und zwei Bläsermonster (Roots Factory Mixtape)

Roots Factory Mix für NiceUP

Roots Factory Mix für NiceUP

Die neuseeländische NiceUp Crew lässt sich monatlich frische Mischungen von Sounds und Produzenten aus aller Reggae Welt zusammenstellen.

Diesmals durfte Roots Factory aus UK ran. Eine Stunde Roots Reggae mit Dubplates, Klassikern, unveröffentlichten Liedern und zwei unfassbaren Bläserhymnen. Ganz unten gibt es den Downloadlink.
Weiterlesen

Jr. Thomas & The Volcanos bringen die goldenen Reggae Jahre zurück

Jr. Thomas & The Volcanos / Beware (Truth & Soul Records, 2015)

Jr. Thomas & The Volcanos / Beware (Truth & Soul Records, 2015)

Jr. Thomas & The Volcanos – der Name klingt schon nach Reggae Anfang der 1970ern. Auf ihrem frischen Album Beware bringen die Amerikaner genau diesen Klang rüber.

Fluffig eingespielt mit Band, herzerwärmend soulig gesungen. Diese Platte ersetzt den Ofen im aufziehenden Frühherbst. Wenn ihr The Lions oder Zvuloon Dub System mögt, sind Jr. Thomas & The Volcanos ganz sicher was für euch.
Weiterlesen

Trettmann feat. Megaloh / Was Solls

Da bist du mal kurz im Urlaub, schon haut der Trettmann ein neues Lied raus.

Ihr habt Was Solls feat. Megaloh vermutlich schon überall gehört. Ich spiel das Ding trotzdem nochmal für euch.
Weiterlesen

So klingt Rub-a-Dub in Thailand feat. Fyah Burning, Monkey King und 90110

Rub-a-Dub in Thailand? Ja, gibt es tatsächlich und klingt dufte. Für mich mal wieder eine Sternstunde des Internets.

Wie Fyah Burning, Monkey King und 90110 stylen, könnt ihr auf der frischen Platte Thailand Rub-a-Dub Vol. 1 hören beziehungsweise hier im Blog auch sehen.
Weiterlesen

Ein Tag beim Reggae in Wulf 2015

Reggae in Wulf 2015

Reggae in Wulf 2015

Vom 31. Juli bis 2. August fand das Reggae in Wulf statt. Ich war leider nur am Festival-Sonntag dort und bringe einige Eindrücke mit.

Immerhin habe ich noch Mista Wicked und den Rebellen Hans Söllner beim Kultfestival in Wulfertshausen bei Friedberg (Bayern) erlebt.
Weiterlesen

Biga Ranx im Mini-Konzert bei Le Ring

Nachdem ich erst kürzlich Yellam für euch gespielt habe, gleich noch einen Franzosen hinterher.

Biga Ranx ist in den Ring gestiegen und hat ein Mini-Konzert gespielt. 17 Minuten, 4 Lieder, unendlich Stil.
Weiterlesen

Thermo King hat alles unter Kontrolle

Wie immer, wenn ich dänischen Dancehall höre, verstehe ich kein Wort. Und wie immer, wenn ich dänischen Dancehall höre, haut mich der Stil der Jungs weg.

Thermo King, komm rein und übernimm die Kontrolle!
Weiterlesen