Reggaehase Boooo und der gute Ton

reggaehase boooo gute ton

Reggaehase Boooo und der gute Ton (Voland & Quist, 2015)

Als aufmerksame Leser wisst ihr um meine Liebe zu Reggaehase Boooo. Vor ein paar Tagen ist sein drittes Abenteuer erschienen: Reggaehase Boooo und der gute Ton (Voland & Quist).

Der kleine Hase rettet wieder den Reggaewald. Diesmal nicht vor einer Monsterkrabbe, sondern vor der miesen Hexe Babylonia, die mal eben fast alle Einwohner eingeschläfert hat. Der einzige Ausweg: Boooo und seine Freunde müssen den guten Ton finden.
Weiterlesen

Warum ihr Raging Fyah live erleben müsst

raging fyah tour 2015, destiny

Raging Fyah bei der Destiny Tour 2015 in München

Im Rahmen ihrer Destiny Tour 2015 haben Raging Fyah ein Konzert in München gespielt. Ich war dabei und eins schon mal vorweg: Die Band ist Extraklasse!

[Anm. Socialdread: Ich habe Raging Fyah einen Tag später in Berlin erlebt und bin ähnlich beeindruckt wie Martin. Dazu später mehr]
Weiterlesen

Protoje / Ancient Future im Plattentest

protoje ancient future

Protoje / Ancient Future (Baco Records, 2015)

Endlich hat Protoje sein drittes Studiowerk Ancient Future veröffentlicht. Grob überflogen ist das die dickste HipHop-Reggae-Mischung seit Distant Relatives, nur ohne NAS und Damian Marley. Dafür mit Chronixx und Kabaka Pyramid.
Weiterlesen

Beim Bodensee Dub Club mit dem Jah Sonic Soundsystem

moa anbessa prince david, bodensee dub club

Moa Anbessa & MC Prince David beim Bodensee Dub Club

Zum ersten Mal habe ich für euch den Bodensee Dub Club in Bregenz besucht und ein paar Fotos und Eindrücke mitgebracht.

Neben dem Jah Sonic Soundsystem war Moa Anbessa aus Italien mit von der Partie.
Weiterlesen

Sons of MyStro spielen Reggae auf der Violine

Inner Circle haben den Tenement Yard Riddim neu aufgelegt. Genau, den Jacob Miller Klassiker. Darauf reiten unter anderem Chronixx, Tanya Stephens, Assassin und Jesse Royal.

Alles wirklich gut, aber mein Lieblingslied ist Tenement Yard Riddim In A Major von den Sons of MyStro. Das Duo singt nicht, sondern geht mit Violinen über das Instrumental. Wunderschön.
Weiterlesen

High Smile HiFi feat. Little Harry / No Friend A Dem

BOOM! Meine Jungs von High Smile HiFi hauen wieder einen digitalen Dancehallkracher raus: Little Harry zieht in No Friend A Dem über falsche Freunde und Neider her.

Davon gibt es leider viel zu viele auf dieser Welt. Aber keine Sorge, in ein paar Wochen könnt ihr denen amtliches 7inch Vinyl um die Ohren hauen.
Weiterlesen

Simply Cat / Glücksmomente EP

Simply Cat Glückmomente EP

Simply Cat / Glückmomente EP (2014)

Wisst ihr, was passiert, wenn Künstler ihre Musik nicht bewerben? Dann geht einfach mal eine der großartigsten deutschen Reggae Produktionen 2014 unter.

Zufällig habe ich Simply Cats Glücksmomente EP auf Soundcloud gefunden. Dort könnt ihr die EP kostenlos herunterladen und unbedingt lobende Kommentare hinterlassen.
Weiterlesen

Was macht eigentlich Snow?

Snow, der original Informer ist zurück im Geschäft. Und er kommt nicht allein, sondern mit dem legendären Mykal Rose (Black Uhuru). Kombination!

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich mit Manja gehe und in Shame Hitpotential sehe. Aber auf jeden Fall freue ich mich, dass Darrin Kenneth O’Brien alias Snow noch lebt und Musik macht.
Weiterlesen

Sarre Side Music, ein saarländisches Reggae Imperium

Ein schöner Nebeneffekt der Sleng Teng Challenge: ich kenne jetzt einige deutsche Reggae Künstler, von denen ich noch nie ein Lied gehört habe.

Viele davon haben sich auf dem Move Yourself Riddim von Sarre Side Music verewigt.
Weiterlesen

Dub Minded Riddim feat. Longfingah, Tonto Addi, George Palmer

Dub Minded Riddim Guerilljah Productions

Dub Minded Riddim (Guerilljah Productions, 2014)

Ich muss mich gleich mal entschuldigen: lieber Hardy Digital und Longfingah, ich habe es einfach nicht früher hinbekommen, über euren Dub Minded Riddim zu schreiben. Aber besser spät als gar nicht.

Für alle Unkundigen unter euch: meine Berliner Jungs haben Ende 2014 einen großartigen Steppers Riddim geschraubt und ein paar ausgewählte, teils wenig bekannte Reggaekünstler darauf reiten lassen.
Weiterlesen